Cafe by the Lake
Düsseldorfer Hospiz- und Palliativforum_Kinderhospiz

Ambulanter Hospizdienst für Kinder und Jugendliche

Ambulanter Kinder- und Jugend-Hospizdienst Düsseldorf

Seit 2007 ist der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst (AKHD) Düsseldorf Anlaufstelle für Familien mit Kindern und Jugendlichen, die unheilbar schwer erkrankt sind und früh versterben werden. Geschulte ehrenamtliche Begleiter besuchen die Familien zuhause und stehen ihnen verlässlich Woche für Woche zur Seite. Sie teilen mit ihnen Lachen und Weinen und tragen dazu bei, die verbleibende Zeit zu einer wertvollen Lebenszeit zu gestalten.

  • Mit dem erkrankten Kind unternehmen sie, den Fähigkeiten des Kindes entsprechend, gemeinsame Aktivitäten, wie z.B. Vorlesen, Spielen, Malen, Spaziergänge oder auch einmal einen Kinobesuch. Sie sind Gesprächspartner für alle Fragen, die das Kind bewegen - und manchmal sind sie auch einfach „nur“ da.
  • Die Geschwister begleiten sie, indem sie mit ihnen etwas unternehmen, spielen und Zeit für sie haben. 
  • Den Eltern ermöglichen die Ehrenamtlichen kurze Freiräume, indem sie stundenweise bei dem erkrankten Kind bleiben. Sie sind Ansprechpartner für Themen, wie Leben, Sterben und Tod, aber auch für die familiäre Belastung durch den Alltag mit einem lebensverkürzend erkrankten Kind.


In den Räumen des AKHD Düsseldorf können sich die Familien beim regelmäßig stattfindenden Familienfrühstück und bei gemeinsamen Aktivitäten austauschen. Nach dem Tod des Kindes finden sie im Trauercafé Eltern und Begleiter, mit denen sie gemeinsam trauern können.

Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Düsseldorf ist einer von bundesweit 30 Diensten des Deutschen Kinderhospizvereins e.V., der 1990 aus einer Selbsthilfeinitiative betroffener Familien entstanden ist. Die Gewissheit in schwerer Zeit nicht allein sein zu müssen, Unterstützung zu erfahren und mit gleichbetroffenen Familien in Kontakt zu kommen, ist für die Familien von großer Bedeutung und für den Deutschen Kinderhospizverein das vorrangige Ziel in der Kinderhospizarbeit.

Die Unterstützung wird individuell nach den Bedürfnissen der Familien gestaltet. Ehrenamtliche Mitarbeiter stehen zur Verfügung, werden aktiv, hören zu, sind „einfach nur da” und geben etwas von ihrer Zeit.


Adressen

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Düsseldorf
Nord Carree 1
40477 Düsseldorf
Tel.: 02 11 / 51 36 91 80
Website

Kinderpalliativambulanz
Unikinderklinikum Düsseldorf;
Klinik für Kinder-Onkologie, -Hämatologie und Klinische Immunologie
Moorenstr. 5
40225 Düsseldorf
Tel.: 02 11 / 81 08 049
Website

Kinderpalliativ-Netzwerke Nordrhein
Unikinderklinik Düsseldorf
Moorenstr. 5
40225 Düsseldorf
Tel.: 02 11 / 81 17 637
Website



↑ Nach oben

Impressum
Datenschutz

© 2020  |  Düsseldorfer Hospiz- und Palliativforum (DHPF)